Sekretär im Landhaus Stil

Beim Sekretär handelt es sich um ein funktionelles Möbelstück mit Schreibfläche, das sich vor allem im 18. und 19. Jahrhundert großer Beliebtheit erfreute. Er war vor allem in gutbürgerlichen Häusern zu finden, aber auch an Königshöfen oder in deren Landhaus. Doch auch heute noch wählen viele Liebhaber und Freunde von antiken Möbelstücken einen Sekretär anstatt eines normalen Schreibtisches. Klassische Varianten sind meistens in dunklen Tönen gehalten, aber auch ein Sekretär in weiß kann vor allem Häusern und Wohnungen im Landhaus Stil einiges hermachen. Ein auffälliger Sekretär in weiß sollte aber natürlich auch zur restlichen Einrichtung passen.

Sekretär & Landhaus Stil

Im Laufe der Zeit hat sich das Aussehen immer wieder weiterentwickelt, somit haben Interessenten heute die Wahl zwischen einer Vielzahl an verschiedenen Modellen. Ganz egal ob ein modernes oder eher klassisches Design bevorzugt wird, oder ob der Sekretär eher schlicht oder opulent aussehen soll – es gibt für beinahe jeden Geschmack entsprechende Objekte. Entscheidet man sich zu Hause für eine Einrichtung im Landhaus Stil, kann ein Sekretär in weiß eine ausgesprochen stilvolle Ergänzung bieten. Bei den meisten Sekretären lässt sich die Schreibfläche zusammen klappen. Dies ist nicht nur platzsparend, sondern aufgrund des sich daraus ergebenden, zusätzlichen Ablagefaches, äußerst praktisch. Egal ob also ein Sekretär in Weiß oder aus dunklem Holz bevorzugt wird und ob ein Landhaus oder ein modernes Appartment eingerichtet werden soll – mit einiger Recherche findet sich fast immer ein passendes Stück.